,

Nun sorgen Warnwinkel an Bordsteinkanten in Altenbochum für mehr Sicherheit

„Immer wieder wollten Fahrzeuge auf der Wittener Straße in Altenbochum stadtauswärts kurz nach dem U-Bahntunnel links zum REWE-Markt abbiegen. Dort aber sind Bordsteinkanten zwischen der Fahrbahn und den Straßenbahnschienen auf der Gegenfahrbahn,…
,

Höntrop: Kirchschule immer noch Sanierungsfall

„Seit Jahren ist die Kirchschule in Höntrop ein Sanierungsfall. Die Schülerinnen und Schüler, die heute in der vierten Klasse sind, kennen ihre Grundschule nur im Zustand einer Baustelle. Die OGS war rund vier Jahre ausgegliedert. Nach…
,

Wie steht es um die Anwohner-Information zum Schwimmbad-Neubau in Höntrop?

„In der Sitzung der Bezirksvertretung Wattenscheid vom 22. August 2023 teilte Stadtbaurat Dr. Markus Bradtke den Mitgliedern der BV mit, dass die Verwaltung es vergessen hatte, 58 Grundstücks-Eigentümer über die Pläne für den Neubau…
,

LED-Beleuchtung für unbeleuchteten Fußweg beantragt

Der Fußweg zwischen den Straßen Schumannweg und der Lohackerstraße ist auf rund 250 Meter Länge nicht beleuchtet. „Der Fußweg werde jedoch stark frequentiert, auch im Spätherbst und in den Wintermonaten vor und nach Einbruch der Dämmerung,…
,

Unsere Kritik: Bei der Stadtpark-Neuplanung bleibt die Konzertmuschel außen vor

„Natürlich sind wir sehr glücklich darüber, dass der Stadtpark im Herzen unserer Stadt nun endlich aufwändig saniert und bürgerfreundlich geplant wird. Allerdings geschieht dies leider nicht in seiner Gesamtheit, da die Konzertmuschel…
,

UWG: Freie Bürger lädt am 18. Oktober Bürger zur Sprechstunde ein

Am Mittwoch, 18. Oktober, lädt die UWG: Freie Bürger von 16 bis 18 Uhr zur Bürger-Sprechstunde in die Geschäftsstelle der Wattenscheider Bezirksfraktion, Otto-Brenner-Str. 25, ein. Für Fragen, Anregungen und Gespräche stehen Hans-Josef…
,

Aussage der Grünen verwundert die Unabhängige Wähler-Gemeinschaft

„Wohnbebauung, Gewerbeentwicklung und ökologische Verantwortung können nach aktuellen Aussagen der Bochumer Grünen problemlos miteinander in Einklang gebracht werden – ohne Flächenfraß und Neuversiegelung. So hätten sie es auch –…
, ,

Keine Veränderungssperre für Wattenscheid West

„Die Anordnung einer Veränderungssperre für einen Teilbereich des Geltungsbereichs des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplans Nr. 888 - Gewerbepark Wattenscheid West – halten wir für nicht zielführend“, kritisiert Hans-Josef Winkler,…
Sprungturm im Südpark
, , ,

Entsetzen über groben Fehler der Verwaltung zum Bau des Bades in Höntrop

Die UWG: Freie Bürger Fraktion ist schockiert über die kurzfristig der Bezirksvertretung Wattenscheid vorgelegte Mitteilung der Verwaltung, 58 Anwohner im Anhörungsverfahren einfach vergessen zu haben zu beteiligen. „Ein unverzeihlicher…
, ,

Verkehrssituation am Bahnhof Höntrop: Sitzt die Verwaltung das Problem aus?

„Die Verkehrssituation rund ums Ärztehaus in der Straße In der Hönnebecke in Höntrop ist nach wie vor katastrophal. Und es ist noch immer keine zufriedenstellende Lösung in Sicht.“ Hans-Josef Winkler, Wattenscheider Bezirksfraktionsvorsitzender…