, ,

Toilettenkiosk am Schwanenmarkt wird als Kulturstätte weitergeführt

Jeder Bochumer kennt den alten Kiosk mit angrenzender Toilette am Schwanenmarkt, der nach langem Leerstand im Rahmen des Projekts „Tapetenwechsel" 2019 neu belebt wurde. Nach einer Instandsetzung und Gundsanierung nutzten Studierende und Lehrende…
, ,

Königsallee: Auf dem Fuß- und Radweg zwischen Kreisel Stiepel bis Berneckerstraße ist’s dunkel

Für die Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Nachhaltigkeit und Ordnung hat die UWG: Freie Bürger eine Anfrage bezüglich der fehlenden Beleuchtung auf der Königsallee zwischen dem Kreisverkehr in Bochum-Stiepel und der Kreuzung Berneckerstraße…
, ,

UWG: Freie Bürger lädt zur Bürgersprechstunde nach Wattenscheid ein

Die UWG: Freie Bürger, lädt am Donnerstag, 25. Januar, 16 bis 18 Uhr, zur politischen Bürgersprechstunde in die Geschäftsstelle an der Otto-Brenner-Straße 25 ein. „Ob es um Schrottimmobilien geht, das Höntroper Schwimmbad, überdimensionierte…
, ,

Wann starten die Markierungsarbeiten für den Radfahrstreifen auf dem Wattenscheider Hellweg?

„In einer Pressemitteilung der Stadt Bochum vom 28.09.2023 wurde mitgeteilt, dass noch im Oktober letzten Jahres mit der Markierung der Radfahrstreifen begonnen werden soll. Aus der Presse war dann im Dezember zu lesen, dass die Umsetzung…
, ,

Neues Polizeipräsidium: Wie passt das Projekt in die Nachhaltigkeitsstrategie der Stadt Bochum?

Ganz schön große Freifläche, die dort demnächst versiegelt und bebaut wird. Hier war dereinst die Ansiedlung von IKEA geplant, nun entsteht an der Stelle das neue Polizeipräsidium. Das Gebiet südlich des Harpener Hellwegs, westlich des…
, ,

UWG: Freie Bürger wünscht sich Graffitikunst statt Schmierereien

„Es ist immer wieder ein Ärgernis, wenn man durchs Stadtgebiet flaniert und sieht, dass zahlreiche Gebäude der Energieversorgung wie Trafohäuschen und Verteilerkästen aber auch von der Stadt aufgestellte Radstationen mit teilweise großflächigen…
, ,

Wie ist es um die Zukunft der Baustelle an der Paulstraße in Altenbochum bestellt?

Seit geraumer Zeit liegt die Baustelle an der Paulstraße 10-16 in Altenbochum brach. Hier wollte die Essener Firma Harfid Mehrfamilienhäuser in vier Blöcken (95 Wohneinheiten) nebst zwei Tiefgaragen bauen. Entstanden ist bislang nur ein Rohbau,…
, ,

Blumenfeldstraße entwickelt sich zur Gefahrenzone

Die Blumenfeldstraße im Grenzbereich Weitmar/Eppendorf ist eine beidseitig stark befahrende Straße, ein und ausgehend nach Bochum und nach Wattenscheid. „Der ausgehende PKW-Verkehr aus kleineren Straßen wie beispielsweise dem Kornfeldweg,…
, ,

UWG: Freie Bürger bedauert Neuvergabe der Wochenmärkte

„Es gibt diesen Spruch „Never change a winning team“ (frei übersetzt: Verändere niemals ein Gewinnerteam). Doch in Bochum ist nun genau das Gegenteil passiert“, sagt Tim Pohlmann, Ratsmitglied der UWG: Freie Bürger. „Leider werden…
, ,

Kunstmuseum hat nun einen gut sichtbaren Schriftzug

Vor zwei Jahren hatte die UWG: Freie Bürger eine Anfrage zur Kunstmuseums-Beschriftung in den Kulturausschuss eingebracht, verbunden mit der Bitte, dass die Verwaltung prüft, an welcher gut einsichtigen Stelle an der Außenfassade des…