„Autofreier August-Bebel-Platz würde Nebenstraßen in große Not bringen“

Katja Kanthack, Bezirksvertreterin der UWG: Freie Bürger in Wattenscheid, hat sich zum Thema „Neugestaltung des August-Bebel-Platzes“ Gedanken gemacht. Dafür gibt es einen guten Grund: Sie ist Anwohnerin in unmittelbarer Nähe. "Seit…
,

UWG: Freie Bürger informiert zum Hallenfreibad Höntrop auf dem Alten Markt in Wattenscheid

Hans-Josef Winkler, Wattenscheider Bezirksvorsitzender der UWG: Freie Bürger, lädt am Freitag, 25. Februar, von 10 bis 13 Uhr zur Bürgersprechstunde auf dem Alten Markt, Ecke Oststraße. Hauptthema: Das Hallenfreibad Höntrop. Winkler: „Das…

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Auch in diesen schwierigen Zeiten ist es gut und wichtig, vernünftige und bürgerfreundliche Politik in Bochum und Wattenscheid zu gestalten. Wir danken daher unseren Unterstützern und Freunden für Ihr Engagement und wünschen Ihnen/Euch…
, ,

Deutscher Städtetag: UWG: Freie Bürger unterstützt „Erfurter Erklärung“

Zum Abschluss seiner zweitägigen 41. Hauptversammlung in Erfurt hat der Deutsche Städtetag eine „Erfurter Erklärung“ verabschiedet. „Diese enthält zehn Grundsatzpositionen, mit denen die Städte auf den Transformationsprozess in der…
Foto: Stadt Bochum
,

Klaus-Peter Hülder erhält Ehrenring der Stadt Bochum

„Sich für die Demokratie einzusetzen, ist mutig. Es ist eine Arbeit, in der man sich angreifbar macht, wenn man für seine Werte einsteht. Und die Geschichte hat uns gelehrt, dass es nicht immer ungefährlich ist, sich für eine pluralistische…
, ,

„Haus des Wissens“: Drehscheibe und City Point eignen sich besser als der „Telekom-Block“

„Die Idee, die nach dem Abriss des BVZ dann heimatlosen städtischen Einrichtungen Stadtbücherei und Volkshochschule gemeinsam in einem neuen Gebäude unterzubringen, wird von uns begrüßt“, sagt Jens Lücking, Fraktionsvorsitzender der…
,

UWG: Freie Bürger lädt zur Marktsprechstunde

Die UWG: Freie Bürger lädt am Freitag, 5. November zur Marktsprechstunde in Wattenscheid ein. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr können Bürgerinnen und Bürger an der Ecke Oststraße/Alter Markt mit Mandatsträgern aus Rat und Bezirk ins Gespräch…
, ,

Thema Wasserstoff: „Wenn Bochum nicht handelt, verlieren wir den Technologie-Anschluss“

„Das Ruhrgebiet schickt sich gerade an, ein Wasserstoff-Technologie-Hotspot zu werden, und Bochum schafft es nicht einmal, sich konkrete Gedanken darüber zu machen, ob eine Wasserstoff-Tankstelle installiert werden könnte“, kritisiert…
, ,

UWG: Freie Bürger spendet Schulmaterial für den SKFM

Tim Pohlmann und Katja Kanthack von der UWG: Freie Bürger, beides auch Mitglieder im Schulausschuss der Stadt Bochum, haben jetzt Schulmaterialien im Wert von 500 Euro gespendet, die über den Sozialdienst katholischer Frauen und Männer verteilt…

UWG: Freie Bürger lädt am Freitag, 25. Juni, zur Marktsprechstunde ein

Die UWG: Freie Bürger lädt am Freitag, 25. Juni, 10 bis 12 Uhr, zur Marktsprechstunde in Wattenscheid ein. Dann haben die Bürger*innen die Möglichkeit, an der Ecke Oststraße/Alter Markt mit Mandatsträgern aus Rat und Bezirk ins Gespräch…