Die Unabhängige-Wählergemeinschaft „UWG: Freie Bürger“ ist ein demokratischer Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die kommunalpolitische Verantwortung übernehmen. Wir sind Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, die keinem Fraktionszwang unterliegen und frei sind von Parteiideologien. Wir verpflichten uns zum Wohl unserer Stadt und ihrer Einwohner – nach dem Grundsatz:
„Klarheit, Wahrheit, Offenheit.“

UWG: Freie Bürger irritiert Unsauberkeit auf dem städtischen Gelände an der Gußstahlstraße

Es ist der große Aufreger in Bochum: Wilder Müll. Die Palette der ordnungswidrig entsorgten Hinterlassenschaften im Stadtgebiet umfasst gut gefüllte Plastiksäcke mit undefinierbarem Hausmüll, Elektroschrott, ausgediente Autoreifen, Badewannen…

Ratssitzung: “Geschmäckle“ beim Wohnbauflächenprogramm - UWG: Freie Bürger fordern grundsätzlich mehr Transparenz

Die Aufgaben im Rahmen der Bochum Strategie, die eine profilorientierte Stadtentwicklung vorsieht und die auf gewachsene Potenziale und ausbaufähige Stärken von Bochum setzt, waren unter anderem ein wichtiger Punkt in der Ratssitzung, die…

Bürger treffen sich im Bochumer Norden unter dem Motto „Hände weg von Hiltrops Lunge“

Unter dem Motto „Hände weg von Hiltrops Lunge“ lud die Interessengemeinschaft kürzlich zu einem Info-Abend ins Evangelische Gemeindehaus in Hiltrop ein, an dem rund 200 interessierte Bürger*innen teilnahmen. Die Initiatoren gaben einen…

Mitgliederworkshop fand am 10. Oktober 2018 statt

Kreative Arbeitsatmosphäre und ein harmonisches Miteinander bei unserem Workshop im Kolpinghaus Wattenscheid Höntrop zur Erarbeitung eines "Zwölf-Punkte-Programms". Dank an alle Mitglieder und Mandatsträger der Unabhängigen Wählergemeinschaft…

Wasserstoff-Vorstoß der UWG: Freie Bürger sorgt im Ausschuss für Einstimmigkeit

Die Diskussionen waren kurz und sachlich, das Ergebnis einstimmig. Ratsmitglied Jens Lücking von der Unabhängigen Wählergemeinschaft UWG: Freie Bürger: „Es ist ein Erfolg für Bochum, dass der Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität…

Mitglieder-Workshop beschäftigt sich mit inhaltlichen Schwerpunkten

Die UWG: Freie Bürger lädt seine Mitglieder am Mittwoch, 10. Oktober, 18 Uhr, zum Workshop "Aufstellung eines Zwölf-Punkte-Programms" ins Kolpinghaus Höntrop (Wattenscheider Hellweg 76) ein. Nach erfolgreichem Zusammenschluss der UWG Wattenscheid…

Weitere Meldungen / Archiv: