Lob für die Arbeit des Bochumer Kulturbüros

„Die Arbeit des Kulturbüros verdient ohne Zweifel hohe Anerkennung. Die freie Szene in Bochum wird nachhaltig gefördert und es werden transparente Nachweise über diese Förderung geführt“. Diese Aussage machte Kulturausschußmitglied…
,

GAFÖG-Beteiligung wirft für die UWG-Freie-Bürger viele Fragen auf

Der Rat der Stadt Bochum hat in der Sitzung am 29.11.2018 beschlossen, eine Beteiligung an der GAFÖG (Gelsenkirchener Arbeitsförderungsgesellschaft) zu erwerben. Ziel der Beteiligung soll es sein, Projekte im Bereich „öffentlich geförderte…

Anregung zum Wasserstoff-Vorstoß ist bei der Bogestra angekommen

Wenn’s um umweltfreundliche Technik im öffentlichen Nahverkehr geht, stehen wasserstoffbetrieben Busse an erster Stelle. Darauf wies Jens Lücking, Ratsmitglied von der Unabhängigen Wählergemeinschaft UWG-Freie-Bürger vor einiger Zeit…

Tempo 30 auf der Herner Straße: Zwischenbericht soll über die Wirkung Auskunft geben

Wegen erhöhter Stickoxid-Belastungen an der Herner Straße zwischen den beiden Autobahnen A 43 und A 40 wurde im Oktober 2018 Tempo 30 eingeführt. Allerdings: „Über die positive Wirkung von Tempo 30 an innerörtlichen Hauptverkehrsstraßen…

Umweltausschuss: Rodungsmaßnahme am Zeppelindamm UWG-Freie-Bürger begrüßt das Versprechen der Verwaltung nach mehr Offenheit

Es sei gut, dass die Verwaltung ihre Kommunikationsfehler erkannt habe und dass man zukünftig Bürger und Politik zeitnah und detailiert über Baumfällungen größeren Ausmaßes informieren wolle - sei es durch Berichterstattung im Fachausschuss…

Baumfällungen am Zeppelindamm – UWG-Freie-Bürger hievt Fragenkatalog in den Ausschuss

Die beachtlichen Baumfällarbeiten am Zeppelindamm sowie die fehlende Kommunikation der Bochumer Verwaltung vor Durchführung der Maßnahme sorgen bei den Bürgern für Unmut, Unverständnis und zahlreiches Kopfschütteln. „Die Befürchtungen…

Auswirkungen des Unterhaltsvorschussgesetzes

Die UWG-Freie-Bürger fragt für die Sitzung zur 23. Sitzung des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales am 11.10.2018 nach den  Auswirkungen des Unterhaltsvorschussgesetzes (UVG) für Bochum Am 17.08.2017 ist die Reform des Unterhaltsvorschussgesetzes…

Blickpunkt Schauspielhaus Bochum

Im Ausschuss für Beteiligungen und Controlling am 21.2.2019 wurde der Jahresabschluss 1.8.2017 – 31.7.2018 beraten. Zuvor hatte der Kulturausschuss sich des Themas angenommen. Der Jahresfehlbetrag beträgt – 537 T €, der durch die…