,

Einstimmiger Ratsbeschluß zur Terrorabwehr: Stadt übernimmt die Kosten für Vereine

Vereine müssen in Bochum künftig keine Kosten zur Terrorabwehr bei Traditions- und Brauchtumsveranstaltungen bezahlen. Das hat der Rat der Stadt einstimmig beschlossen. Bedingung ist, dass die Veranstaltungen ohne wirtschaftliches Interesse…
,

Wechsel in der Fraktionsführung: Karl Heinz Sekowsky gibt den Vorsitz an Jens Lücking weiter

Wachwechsel bei der Ratsfraktion der Unabhängigen Wählergemeinschaft UWG-Freie-Bürger: Der langjährige Fraktionsvorsitzende Karl Heinz Sekowsky gibt den Vorsitz zum 1. Oktober an Jens Lücking weiter. „Mit Blick auf die Kommunalwahl 2020…
,

Schulneubau Bochum-Gerthe: Abstimmung im Sinne der Schülerinnen und Schüler

„Wir sind selbstverständlich verärgert darüber, wie sich das Verfahren entwickelt hat“, sagt Karl Heinz Sekowsky, Fraktionsvorsitzender der UWG-Freie-Bürger, und meint damit die plötzliche Kostenexplosion bei den ersten Planungen…
, ,

Springerplatz: Politiker laden zur Marktsprechstunde

Am Freitag, 23. August, stehen neben Ratsmitglied Jens Lücking auch weitere Mandatsträger der Unabhängigen Wählergemeinschaft UWG-Freie-Bürger aus Rat und Bezirk den Bürger*innen zum Gespräch zur Verfügung. "Bürgerorientierte Politik…
,

Leid(t)bild Mobilität: „Zwang und Einschränkungen sind hier der völlig falsche Weg“

Ursprünglich sollte das Leitbild Mobilität ein breit getragener Kompromiss zur Gestaltung der Mobilität in Bochum bis zum Jahr 2030 sein. Leider ist aber aus dem Leitbild ein Leidbild geworden. Die Koalition hat einen mühsam durch…
,

Ratsfraktion lehnt Resolution zum Thema „Klima-Notstand“ ab

Die Ratsfraktion der UWG-Freie-Bürger hat eine vorgelegte Resolution von SPD, Grüne, Linke und Soziale Liste zur Ausrufung des „Klima-Notstandes“ in Bochum nicht mittragen wollen (Ratssitzung, 6. Juni 2019). Ganz offensichtlich sah…
,

Konzept zum „Haus des Wissens“ von der Ratsfraktion zur Kenntnis genommen

Die Verwaltung hat eine Vorlage zur Realisierung des Umbaus des Telekom-Gebäudes zum „Haus des Wissens“ einschließlich einer Markthalle vorgelegt. Der Beschlussvorschlag sah fünf Einzelpunkte vor. Karl Heinz Sekowsky, Fraktionsvorsitzender…

Aus der Ratssitzung vom 11.04.2019

Änderung der Gesellschafterverträge der KSBG kommunale Beteiligungsgesellschaft GmbH & CO KG Die UWG-Freie-Bürger Ratsfraktion stimmt der Änderung der Gesellschaftsverträge zu, ins besondere wegen der Eröffnung der Möglichkeiten…

Änderungen in den Ausschussbesetzungen

Die Ratsfraktion der UWG-Freie-Bürger hat Änderungen in den Ausschussbesetzungen vorgenommen. Im Bild von links nacht rechts: Tim Pohlmann (Vorsitzender der Wählervereinigung) ist neues Mitglied im Ausschuss für Schule und Bildung. Manfred…

Erweiterung des Gewerbegebietes Wattenscheid-West wird von der UWG-Freie-Bürger abgelehnt

Seit 2016 befassen sich die verschiedenen Gremien-Mitglieder der Planungsgemeinschaft (Bochum, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mühlheim a.d.R. und Oberhausen), so auch Bochum, mit dem Regionalplan Ruhr. Alle Bezirksvertretungen Bochums hatten…