Einträge von Ulli Engelbrecht

,

Sanierungsmaßnahmen zur Waldbühne werfen Fragen auf: „Wir vermissen die Einbindung des Vereins“

Es sei begrüßenswert, sagt Hans-Josef Winkler von der UWG: Freie Bürger, dass nun eine Mitteilung zu den Sanierungsmaßnahmen der Waldbühne Höntrop vorliegt und somit eine Perspektive für das Kulturgut Waldbühne sichtbar werde. „Doch die aus der Vorlage ersichtlichen Sanierungsmaßnahmen, so wie die Vorgehensweise der Verwaltung, lassen noch Fragen offen.“ Vor allem im Umgang mit dem […]

Wattenscheid: Steiler Weg zur Siedlung Spelbergsfeld braucht ein Geländer

Für Hans-Josef Winkler von der UWG: Freie Bürger ist der Fall eine klare Sache: „Der Fußweg, der als Verbindung zwischen Höntroper Straße und Horneburg südlich der S-Bahnlinie verläuft, wird am Abzweig zur Siedlung Spelbergsfeld mit einem Handlauf versehen.“ Der Wattenscheider Bezirks-Fraktionsvorsitzende der Unabhängigen Wähler-Gemeinschaft hat diese Forderung in einem Antrag formuliert, der der Bezirksvertretung vorliegt. […]

UWG: Freie Bürger dankt Verwaltung für die schnelle Wege-Sanierung Spelbergs Busch

„Ich freue mich über die schnelle Durchführung der Sanierungsmaßnahme und bedanke mich ausdrücklich bei den handelnden Personen der Verwaltung“, sagt Hans-Josef Winkler, Bezirks-Fraktionsvorsitzender der UWG: Freie Bürger in Wattenscheid (Foto). Am 18. August hatte Winkler den Antrag in die Bezirksvertretung eingebracht. Tenor: „Das stark beschädigte Wegestück Spelbergs Busch im Höntroper Südpark wird erneuert. Die Finanzierung […]

, ,

Rat der Stadt Bochum – UWG: Freie Bürger stellt sich als Dreier-Fraktion neu auf

„Es gibt viele herausfordernde Aufgaben für die Bochumer Politik, deren Lösung Sachverstand und Augenmaß erfordern “, sagt Jens Lücking (56) von der UWG: Freie Bürger. Der Fraktionsvorsitzende der Unabhängigen Wähler-Gemeinschaft wird in den kommenden fünf Jahren Jahren von Hans-Josef Winkler (71) und Tim Pohlmann (48) im Rat der Stadt Bochum unterstützt, zwei ausgewiese Fachleute unter […]

, ,

Wattenscheider UWG: Freie Bürger-Bezirksfraktion setzt auf gemeinsames Handeln

„Klarheit, Wahrheit, Offenheit – das sind die drei Säulen, auf denen sich das Fundament unserer Politik in Wattenscheid aufbaut“, sagt Hans-Josef Winkler (71), der gemeinsam mit Katja Kanthack (48) die neue UWG: Freie Bürger-Bezirksfraktion in Wattenscheid bildet und sie als Fraktionsvorsitzender anführt. „Wir beobachten, begleiten und kontrollieren kritisch die Arbeit der Verwaltung, mischen uns ein, […]

, ,

Bochum-Nord: Fraktion FDP/UWG: Freie Bürger führt gemeinsame Arbeit auch in kommender Wahlperiode fort

Mit Beschluss vom 02. November 2020 hat sich die Fraktion FDP/UWG: Freie Bürger in der Bezirksvertretung Nord konstituiert und wird damit auch in der neuen Wahlperiode die bisherige erfolgreiche Arbeit der Vertreter der beiden angehörigen Parteien im Bochumer Norden fortführen. Ihr angehören an Steffen Walter (33) als Vertreter der Freien Demokraten Bochum, der seinem Vorgänger […]

Corona-Pandemie: Mögliche Gastronomie-Schließung ist der falsche Weg

Für den Fraktionsvorsitzenden der UWG: Freie Bürger, Jens Lücking, ist eines ganz klar: „Wenn die Gastronomie tatsächlich geschlossen würde, sinkt die Bereitschaft noch mehr, die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu akzeptieren.“ Schließlich, so ist sich der Politiker sicher, werde nirgendwo sonst so streng nach Corona-Regeln gegessen und getrunken wie in der Gastronomie. „Unkontrollierte Kellerparties, […]

Weg-Ausleuchtung Stephan- und Vivaldistraße: Verwaltung reagiert nun auf politische Anregung

„Wir freuen uns, dass die Bochumer Verwaltung unsere Anregung im Sinne der Bürger*innen nun aufgegriffen hat. Es geht um die Weg-Ausleuchtung zwischen Stephan- und Vivaldistraße“, sagt Hans-Josef Winkler von der UWG: Freie Bürger. Der Wortlaut der Stellungnahme: „Die Stadtwerke werden aufgefordert, die lichttechnische Planung zu erstellen und ein Angebot für die Errichtung der Beleuchtungsanlage abzugeben. […]

Müll am Containerstandort Wattenscheider Hellweg sorgt für Unmut

„Es würde Sinn machen, den Standort der Altpapier-, Altglas- und Kleider-Container am Wattenscheider Hellweg zwischen Mühlen- und Vincenzstraße zu verlegen“, sagt Hans-Josef Winkler, Fraktionsvorsitzender der Wattenscheider Bezirksfraktion der UWG: Freie Bürger. Der Grund dafür: „Bürger*innen, die den Fußweg am Wattenscheider Hellweg täglich benutzen, beschweren sich über die ständig neu anfallenden, nicht ordnungsgemäße Müllablagerungen. Insbesondere, wenn […]

700 Jahre Stadt Bochum: Geschichte wird im Zeittunnel dargestellt

Am 8. Juni 1321 erhielt Bochum erweiterte Marktrechte auf der Burg Blankenstein. Überreicht wurden diese mit einer Urkunde von Graf Engelbert II. von der Mark. Dies ist seit Jahrzehnten Bezugspunkt für Stadtjubiläen. Die gesamte Stadt – Vereine, Organisationen, Unternehmen und Institutionen sowie sämtliche Stadtteile – bringt sich 2021 ein und gestaltet das Festjahr mit. Auch […]