Die Unabhängige Wähler-Gemeinschaft „UWG: Freie Bürger“ ist ein demokratischer Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die kommunalpolitische Verantwortung übernehmen. Wir sind Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, die keinem Fraktionszwang unterliegen und frei sind von Parteiideologien. Wir verpflichten uns zum Wohl unserer Stadt und ihrer Einwohner – nach dem Grundsatz:
„Klarheit, Wahrheit, Offenheit.“

Kranzniederlegung zum Nivellesplatz

„Das war eine bewegende und würdige Veranstaltung“, sagt Holger Happe von der UWG-Freie-Bürger. Das „Kuratorium Stelen der Erinnerung“ gedachte am 8. November gemeinsam mit Bürgern und Politikern der Bezirksvertretung Wattenscheid…

Grafik-Schau-Jubiläum: Verwaltung reagiert nicht auf die Anfrage

Vor 10 Jahren fand in der Sparkasse Wattenscheid-Mitte eine Ausstellung mit Werken aus der stadteigenen Druck-Grafik-Sammlung statt. „Die Schau war damals ein großer Erfolg“, erinnert sich Klaus-Peter Hülder von der UWG-Freie-Bürger,…

Mehr Verkehrssicherheit für Seniorenheimbewohner im Bereich Berliner Straße nötig

Mehrfach haben Anwohner und Betreuer des Seniorenheims „Elisabeth von Thüringen“ an der Berliner Straße 8 zur Verkehrssicherheit in dem Bereich angeregt, hat Hans-Josef Winkler von der UWG-Freie-Bürger erfahren. Die Begründung: „Nach…

Alter Markt in Wattenscheid erhält weitere Fahrradständer

„Wir freuen uns sehr, dass die Verwaltung unsere Anregung nun umsetzt“, sagt Klaus-Peter Hülder von der UWG-Freie-Bürger. Bürger hatten ihn darüber in Kenntnis gesetzt, dass es am Alten Markt zu wenig Fahrradständer gibt. „Die Möglichkeit,…

Höntrop: Kreuzung Alte Post/Westfälische Straße – Zebrastreifen statt Drängelgitter wäre bessere Alternative

Im Kreuzungsbereich Alte Post, Westfälische Straße in Höntrop sollen die Fußgänger durch Leit-bzw. Drängelgitter geschützt werden. Hans-Josef Winkler von der UWG-Freie-Bürger: „Der erwünschte Effekt, dass die Fußgänger durch…

Solidarität mit der Jüdischen Gemeinde in Bochum: Auch Lokalpolitik muss das hohe Gut der Glaubensfreiheit verteidigen

Der antisemitische Terroranschlag in Halle, der zum Ziel hatte, Menschen jüdischen Glaubens zu töten, hat uns erschreckt, bestürzt und betroffen gemacht. Für unsere Wählergemeinschaft UWG-Freie-Bürger gilt ohne Wenn und Aber, dass wir…

Weitere Meldungen / Archiv: