Die Unabhängige Wähler-Gemeinschaft „UWG: Freie Bürger“ ist ein demokratischer Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die kommunalpolitische Verantwortung übernehmen. Wir sind Menschen aus der Mitte der Gesellschaft, die keinem Fraktionszwang unterliegen und frei sind von Parteiideologien. Wir verpflichten uns zum Wohl unserer Stadt und ihrer Einwohner – nach dem Grundsatz:
„Klarheit, Wahrheit, Offenheit.“

Bürger treffen sich im Bochumer Norden unter dem Motto „Hände weg von Hiltrops Lunge“

Unter dem Motto „Hände weg von Hiltrops Lunge“ lud die Interessengemeinschaft kürzlich zu einem Info-Abend ins Evangelische Gemeindehaus in Hiltrop ein, an dem rund 200 interessierte Bürger*innen teilnahmen. Die Initiatoren gaben einen…

Mitgliederworkshop fand am 10. Oktober 2018 statt

Kreative Arbeitsatmosphäre und ein harmonisches Miteinander bei unserem Workshop im Kolpinghaus Wattenscheid Höntrop zur Erarbeitung eines "Zwölf-Punkte-Programms". Dank an alle Mitglieder und Mandatsträger der Unabhängigen Wählergemeinschaft…

Wasserstoff-Vorstoß der UWG-Freie-Bürger sorgt im Ausschuss für Einstimmigkeit

Die Diskussionen waren kurz und sachlich, das Ergebnis einstimmig. Ratsmitglied Jens Lücking von der Unabhängigen Wählergemeinschaft UWG-Freie-Bürger: „Es ist ein Erfolg für Bochum, dass der Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität…

Mitglieder-Workshop beschäftigt sich mit inhaltlichen Schwerpunkten

Die UWG-Freie-Bürger lädt seine Mitglieder am Mittwoch, 10. Oktober, 18 Uhr, zum Workshop "Aufstellung eines Zwölf-Punkte-Programms" ins Kolpinghaus Höntrop (Wattenscheider Hellweg 76) ein. Nach erfolgreichem Zusammenschluss der UWG Wattenscheid…

UWG-Freie-Bürger plädieren für Wasserstoff als alternative Energie für den Bochumer ÖPNV

Nicht erst seit dem der erste nur mit Wasserstoff betriebene Zug in Niedersachsen in der letzten Woche seinen Dienst aufgenommen hat, entwickelt sich Wasserstoff zu einer immer stärker genutzten alternativen Antriebsform. Die Städte Wuppertal…

Höntroper Hallenfreibad wird zum familienfreundlichen Freizeitzentrum

Berthold Schmitt hat sich viel vorgenommen, denn Bochums Bäder müssen rundum saniert und zeitgemäß modernisiert werden. Der Neubau des Hallenfreibades in Höntrop und die Umgestaltung seines Außenbereiches beispielsweise stehen dabei an…

Weitere Meldungen / Archiv: